imageimageimage

Verein

Das Feldenkrais Network wurde 1988 als freies Netzwerk von Feldenkraisinspirierten und -interessierten Menschen, wie Dierk Wichmann, Edith Sidler, Therese Eichin, Anne-Mieke Mol, Jan van Dixhoorn, Angelika Karbatsch und sehr vielen weiteren Personen mehr gegründet.
 
Es hat zum Ziel, die Feldenkrais-Methode weiter zu entwickeln, sich regelmäßig zu treffen und den fachlichen Austausch zu pflegen, dies gepaart mit viel Freude und Lust am gemeinsamen Lernen.
 
2001 wurde dem Feldenkrais-Netzwerk zusätzlich ein gesetzlicher Rahmen gegeben und in Staufen bei Freiburg das „Feldenkrais-Network International e.V.“ als eigetragener Verein gegründet.
 
2012 wurde der Sitz von Staufen bei Freiburg nach dem zentraler gelegenen Würzburg verlegt. Unsere Mitglieder kommen vor allem aus Deutschland und der Schweiz, aber auch aus England, Österreich, Schweden, Israel und einige weitere mehr.
 
Wir bieten unseren Mitgliedern
- Fachkompetenz
- Wissenstransfer
- Informationen über Fort- und Weiterbildungen
- Austausch in der Feldenkrais-Arbeit
 
und sorgen für:
- ständigen Qualitätszuwachs
 
„Das Leben muss, wie alle Prozesse, unterhalten werden, sonst hört es auf.“
Dr. Moshé Feldenkrais – Das starke Selbst